Gasdichtigkeitsprüfung

Wann haben Sie das letzte Mal geprüft, ob Ihre Anlage noch „ganz dicht“ ist? Eine Vielzahl der Biogasanlagen haben Gaslecks, die unnötige Kosten verursachen. Mit unserer Gascam können diese Lecks lokalisiert werden.

Welche Nachteile hat ein Gasleck?

  • Kosten für das verlorene Gas
  • Sicherheitsrisiko
  • Gesundheitsrisiko
  • Umweltbelastung
  • behördliche Forderungen

gasaustritt

Unsere Leistungen für Sie:

  • Begehung der Anlage mit einer Esders Gascam zur Abdeckung der gesamten Anlagenoberfläche.
  • Befundstellen werden identifiziert und mit einem Gasspürgerät quantifiziert.
  • Bewertung der Befundstelle nach Leckgröße, Gefahrenpotenzial, Behebungsaufwand und Behebungsanforderungen.
  • Dokumentation und Behebungsempfehlung.

gascam

Pflicht zur Untersuchung nach TRBS 2152-2:

  • Technisch dichte Anlagen (Zone 2) sind regelmäßig auf Ihre Dichtigkeit zu prüfen.
  • Viele Betreiber sind bereits dabei, diese Prüfung aus eigenem Interesse jährlich durchzuführen.

Fordern Sie ein kundenspezifisches Angebot von uns an.